Am 10.9.2016 startete der Kirchenchor St. Maria seinen Jahresausflug in Richtung Neresheim. Auf dem Parkplatz des Klosters gab es das obligatorische Sektfrühstück. In der Klosterkirche erlebten wir eine interessante Führung. Der gewaltige Nachhall der Kirche (8 Sekunden !) verstärkte das Klangvolumen des Chores.
Zur Mittagszeit steuerten wir die Burg Katzenstein an. Der Burgherr, Walter Nomidis, führte uns duch seine Burg. So konnten wir in der Kapelle auch die vor kurzem freigelegten Fresken aus der Stauferzeit bewundern. Nach dem Mittagessen auf der Burg folgte ein vergnüglicher Verdauungsspaziergang um den Härtsfeldsee.
Das letzte Etappenziel war Königsbronn mit Brenzursprung und der Georg Elser-Gedenkstätte. Mit der Einkehr im "Weißen Rößle" endete unser schöner Ausflug.

  • 20160910-cer_2308
  • 20160910-cer_2319
  • 20160910-cer_2347
  • 20160910-cer_2356
  • 20160910-cer_2369
  • 20160910-cer_2374
  • 20160910-cer_2387
  • 20160910-cer_2410
  • 20160910-cer_2419