Mit der Taufe beginnt unser christliches Leben in der Gemeinschaft der Kirche. In unserer Seelsorgeeinheit bieten wir in der Regel zwei Mal im Monat eine Tauffeier an.

Tauftermine 2024

St. Georg

St. Maria   und   Christus König

30.06.

16.06.

28.07.

07.07.

25.08.

11.08.

11.08.

22.09.

08.09.

08.09.

20.10.

06.10.

06.10.

17.11.

03.11.

03.11.

15.12.

01.12.

01.12.


Zur Vereinbarung eines Tauftermins und zur Taufanmeldung melden Sie sich bitte im jeweiligen Pfarrbüro.

Die Taufanmeldung

Bei der Taufe erklären Sie als Eltern, dass Sie Ihr Kind so erziehen möchten, dass es in den Glauben hineinwächst und christlich leben lernt.

Die Paten erklären bei der Taufe ihre Bereitschaft, Sie bei der christlichen Erziehung Ihres Kindes zu unterstützen. Für die Übernahme des Patenamtes
gelten folgende weltkirchliche Voraussetzungen:

  •       16 Jahre alt
  •       getauft, gefirmt
  •       Mitglied der katholischen Kirche

Orthodoxe Christinnen und Christen können gemeinsam mit einer katholischen Patin oder einem Paten das Patenamt übernehmen.

In der evangelischen Kirche Getaufte können gemeinsam mit einer katholischen Patin oder einem Paten „Taufzeugin/Taufzeuge“ sein, d. h. Zeugin/Zeuge
für den christlichen Glauben.

Personen, die die Voraussetzung für das Taufpatenamt nicht erfüllen, z. B. aus der Kirche Ausgetretene, können privat (für die Familie) als Patin/Pate
betrachtet werden.

Bitte bringen Sie zur Anmeldung im Pfarrbüro folgendes mit:

  •       eine Geburtsbescheinigung Ihres Kindes für religiöse Zwecke (oder die Original-Geburtsurkunde)
  •       Patenschein der Taufpatin/des -paten, der beim Pfarramt des Wohnsitzes erhältlich ist (muss spätestens bis zum Taufgespräch vorliegen)

Nach der Anmeldung erhalten Sie einen Termin zum Taufgespräch mit dem jeweiligen Zelebranten. Dieses Gespräch findet dann in einem der
Besprechungsräume der Pfarrämter statt. Dabei werden auch die inhaltliche Gestaltung der Feier und Ihre Wünsche und Vorstellungen besprochen.

Taufe ist in jedem Alter möglich. Auch Kinder und Erwachsene können sich bewusst für den christlichen Glauben entscheiden.
Sprechen Sie uns an, wir finden einen passenden Weg.