für 20 Seniorennachmittag Rh 1

Wieder einmal flatterte des Frühlings blaues Band durch die Lüfte und an den süßen, wohlbekannten Düften fehlte es zur Kaffeezeit auch nicht im Gemeindehaus in der Reichenberger Straße.

Einzig die Harfentöne fehlten. Das wurde aber mehr als wettgemacht durch Frau Havrans stimmungsvolles Klavierspiel, welches die Gäste im Gemeindehaus sicher durch die Melodien der Frühlinglieder führte. Fröhli-ches Singen wechselte sich ab mit ausgelassenem Kaffeeklatsch, mit ernsten Geschichten und witzigen Texten. Ein rundum gelungener Nachmittag, vielen Dank an Frau Havran für die schöne Klavierbegleitung!

für 20 Seniorennachmittag Rh 2

Das Team bedankt sich bei allen Gästen für ihr Mittun und möchte schon vorab zur Buchlesung mit Dr. Werner Schlummer am Seniorennachmittag im Juni einladen.