Aktuell

Wetzgau_mittel

Kirchengemeinde St. Maria Wetzgau-Rehnenhof

Wir über uns

Aktuell

Gruppen / Einrichtungen

Terminkalender

Pfarrbüro

Logo Mittagstisch intWeil’s gemeinsam besser schmeckt, kommen wir zusammen!
Wer Lust auf ein leckeres Mittagessen und nette Begegnungen hat, der kann sich auf den nächsten Mittagstisch freuen. Diesmal findet das Mittagessen von 11.30 Uhr bis 13.30 Uhr im Gemeindesaal der katholische Kirchengemeinde St. Maria statt. Auf Spendenbasis wird ein leckerer herbstlicher Eintopf mit Nachtisch angeboten.
Das Stadtteil-Netzwerk " Miteinander" kocht gern wieder für Sie und freut sich auf Ihr Kommen.

Am Mittwoch, 12. Oktober, sind alle Seniorinnen und Senioren wieder ab 14:00 Uhr zum Seniorennachmittag ins Gemeindehaus St. Maria eingeladen. Neben Kaffee und Kuchen wird es einen kleinen Reisebericht mit Bildern aus Peru und China geben. Margret und Alex Wurst haben diese Länder als Rucksacktouristen bereist und laden ein, sich ein Bild von der Kultur und den Naturschönheiten dieser Länder zu machen.

Timeout

Die Landpastoral Schönenberg lädt herzlich ein zu einer Auszeit am Freitagabend:
Wir wollen am Ende der Woche durchschnaufen, was uns während der Woche bewegt hat in Gottes Hände legen, Zeit für uns und für Gott haben und mit anderen Kraft schöpfen bei Gott.
wann: Freitag, 21.10.2022 von 17:30 bis 20:30 Uhr
wo: Gemeindehaus der Kirchengemeinde St. Maria, Reichenberger Str. 15, 73527 Schwäbisch Gmünd-Rehnenhof
Leitung: Ingrid Beck
Kosten für Getränke und ein kleines Vesper werden umgelegt

Anmeldung: bis 17.10.2022
Tel. 07961 9249170-14
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Auszeit Rehnenhof 2022-10-21 Plakat_LP.pdf)Plakat Auszeit[ ]263 KB

für 38 Seniorennachmittag RhEinen Nachmittag voller lebensnaher Poesie konnten die Seniorinnen und Senioren der Kirchengemeinde im Gemeindehaus erleben, einen Rundgang in Reimen. Mit einer unterhaltsamen Mischung aus Gedichten, Liedern und Texten führte Traudl Hirschauer mit viel Herz und gekonntem Vortrag nahezu allein durch den Nachmittag, welcher lediglich für eine ausgedehnte Kaffeepause mit ausgezeichnetem Kuchenangebot unterbrochen wurde. Entsprechend groß war der Beifall, mit welchem Frau Hirschauer verabschiedet wurde und man war sich einig, dass es ein baldiges Wiedersehen geben soll.
Am 12. Oktober ist wieder Seniorennachmittag. Neben Kaffee und Kuchen wird es Bilder aus fernen Ländern geben. Alle Seniorinnen und Senioren sind jetzt schon herzlich eingeladen.

Noch in diesem oder Anfang nächsten Jahres werden in der Kirchengemeinde St. Maria Wetzgau-Rehnenhof vier Ordensschwestern aus Indien wohnen und im Stauferklinikum arbeiten. Dieses Projekt ist aus der über 30-jährigen Partnerschaft zwischen St. Maria mit dem indischen Schwesternorden DINA SEVANA SABHA „Dienerinnen der Armen“ auf beiden Seiten stetig gewachsen.

Zur Gründung des Konvents fehlt derzeit noch eine geeignete Unterkunft für die Schwestern. Wohnungsangebote mit mindestens 6 Zimmern nimmt das Pfarrbüro St. Maria, Telefon 07171 73703, gerne entgegen.