Aktuell

Die Idee, ein Trauercafé im Raum Mutlangen oder Rehnenhof-Wetzgau zu gründen, konnte während der Pandemiezeit bislang nicht umgesetzt werden. Der Wunsch ist geblieben. Denn: Ein offener monatlicher Treffpunkt auf der Nordschiene von Schwäbisch Gmünd würde es Trauernden ermöglichen, sich regelmäßig oder nach Bedarf mit Menschen in einer ähnlichen Situation auszutauschen.

In der Kinderkirchenecke in St. Maria Wetzgau-Rehnenhof und Heilig-Geist Lindach liegen Materialien bereit. In St. Georg Mutlangen finden Sie die Auslage am Schriftenstand.

Wenn Sie regelmäßig die Krankenkommunion erhalten möchten, melden Sie sich bitte in den Pfarrbüros!