Pilgern hat sich zu einem Megatrend entwickelt. Menschen, die auf Wander- und Pilgerwegen unterwegs waren, berichten von Horizont erweiternden Erfahrungen. Die Kirchengemeinde St. Maria Wetzgau-Rehnenhof bietet anlässlich ihres Gemeindejubiläums eine 3-tägige Tour mit Abschnitten im Großen Lautertal, Glas- und Donautal mit Übernachtungen in Zwiefalten-Grossenzugen und im Kloster Obermarchtal an. Ein krönender Abschluss ist die Wallfahrt auf den 767 m hohen Bussen. Dort trifft die Wandergruppe auf andere Pilger, die per Rad oder Bus zur Gemeindewallfahrt auf den „Heiligen Berg Oberschwabens“ angereist sind. Die Tagestouren sind zwischen 16 und 25 km lang. Gepäcktransport wird organisiert. Die Teilnehmerzahl ist auf 9 begrenzt. Anmeldungen nimmt das Pfarramt St. Maria Rehnenhof per Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und Telefon 73703 bis zum 28.08.2020 entgegen.