Aktuelles Aktuell

Konzertabend der Maxim Kowalew Don Kosaken aus Russland am 11. Januar 2018 um 19.00 Uhr in St. Georg, Mutlagen.

Eine Besetzung aus 7 Sängern präsentieren sakrale Gesänge und russische Volkslieder anknüpfend an die Tradition der großen alten Kosakenchöre.
Vorverkauf bei Bürobedarf Schenkelaars, Wetzgauer Str. 1, Mutlangen

Restplätze im Bus bei der Romwallfahrt der Ministranten 2018

Liebe Gemeindemitglieder,
von Samstag, 28.07.2018 bis Samstag, 04.08.2018 nehmen die Ministranten unserer Seelsorgeeinheit an der internationalen Romwallfahrt teil. Die Reise nach Rom und von Rom wieder nach Hause wird mit einem Reisebus organisiert. In diesem Bus sind nun noch Restplätze zu vergeben. Diese möchten wir den Gemeindemitgliedern anbieten. Für alle Junggebliebene aus unserer Seelsorgeeinheit Limeshöhe, die sich eine ca. 16-stündige Busfahrt zutrauen, ist das die perfekte Möglichkeit in einer Woche die Ewige Stadt zu erkunden. Für den Aufenthalt in Rom können Sie sich entweder den Ministranten anschließen oder eine eigene Unterkunft buchen und einen „eigenen“ Urlaub dort verbringen. Die Kosten für die Hin- und Rückfahrt mit dem Bus betragen zwischen 120 und 150 €. Bei Fragen können Sie sich jederzeit an die Oberministranten wenden. Anmelden können Sie sich bis Freitag, 15.12.2017 beim Organisationsteam unter folgender E-Mail Adresse:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Ökumenisches Friedensgebet

Herzliche Einladung in die Stauferklinik-Kapelle, um zur Ruhe zu kommen, eine kurze Auszeit vom Alltag zu nehmen und für den Frieden zu beten am Freitag, 15.12. 2017 um 19.00 Uhr.

Abenteuer . Glauben . Leben. Firmung 2018

FirmungUnter diesem Motto startet am 3.12.17 die Firmvorbereitung für die Jugendlichen unserer Seelsorgeeinheit, die nun 14 - 16 Jahre alt werden. Die Firmung wird dann am 13. Oktober 2018 gespendet werden. Alle Termine und Informationen gibt es zur Anmeldung schriftlich. Alle Jugendlichen, die sich gerne firmen lassen möchten und keine schriftliche Einladung erhalten haben, können sich direkt noch in einem der Pfarrbüros die Unterlagen abholen und bis zum 22.11.17 anmelden.
Jugendliche brauchen erwachsene Partner
Andere Menschen auf das Sakrament der Firmung vorzubereiten, ist ein einem Drahtseilakt vergleichbares Abenteuer, bei dem man als Wegbegleiter sich selbst mit auf den Weg macht und bewusst wieder das lebt und erlebt, woran man glaubt. Schließlich kann man, was man glaubt, nur gemeinsam mit anderen leben: mit Menschen, die als Suchende und Fragende im Glauben unterwegs sind.
Die Firmvorbereitung besteht aus drei verpflichtenden Teilen: Bibellesen, Gestaltung einer Liturgie und ein soziales Projekt. Zusätzlich werden noch andere Aktivitäten wie Filmabend, Ausflüge ( Erlebnispädagogik, Besuch eines Klosters), Workshop auf dem Ziegerhof … angeboten. Hierfür brauchen wir Erwachsene, die gerne eine Gruppe auf dem Weg zur Firmung oder auch nur einzelne Projekte oder freie Angebote begleiten möchten. Neue Ideen sind immer gefragt. Angesprochen sind hier die Eltern und Familienangehörigen der Firmbewerber, aber auch alle anderen Gemeindemitglieder, die den Jugendlichen gerne als Partner zu Seite stehen wollen. Vielleicht haben Sie Ideen für mögliche Sozialprojekte, ein interessantes freiwilliges Angebot……
Das Firmvorbereitungsteam freut sich auf Ihr Angebot. Melden Sie sich direkt bei uns oder bei einem der Pfarrbüros. Die Eltern der Firmlinge melden sich bitte schriftlich bei der Firmanmeldung zurück.
Der erste Elternabend für die Eltern der Firmbewerber findet am Freitag, den 24.11.2017 um 19.30 Uhr in St. Stephanus Mutlangen statt. Gegen 20.30 Uhr ist im Anschluss das erste Treffen der BegleiterInnen.
Das Vorbereitungsteam der Firmung: Pfarrer Markus Schönfeld, Elisabeth Hüttner, Susanne Schlipf

Weitere Beiträge ...

Aktuelle Seite: Start Aktuelles